2018 06 14 Praesentation der Fahne web

Foto: Sparkassen- und Landesgartenschau-Mitarbeiter freuen sich über die gemeinsame Aktion für die kommende Landesgartenschau in Kamp-Lintfort

Seit Donnerstag, 14. Juni, flattern die neuen Fahnen mit dem Logo der Landesgartenschau sowohl vor dem Kamp-Lintforter Rathaus, als auch vor der Sparkasse fröhlich im Wind. Gemeinsam mit Laga-Geschäftsführer Martin Notthoff und Laga-Prokurist Andreas Iland hisste Rainer Ullrich, Geschäftsstellenleiter der Sparkasse und Schatzmeister des Fördervereins Landesgarten, sowie weitere Sparkassenmitarbeiter die neue Landesgartenschau-Fahne vor dem Gebäude.

Die Sparkasse Duisburg, Premiumsponsor der Landesgartenschau, ist von der Aktion begeistert. „Flagge zeigen für die Landesgartenschau. Das unterstützten wir natürlich gerne“, freut sich der Geschäftsstellenleiter. Für Martin Notthoff sind diese Aktionen wichtig, um die Landesgartenschau noch präsenter in der Stadt zu machen: „Das ist jetzt unsere dritte Aktion, um die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort sichtbarer zu machen. Wir hoffen, dass viele Unternehmen sowie Bürgerinnen und Bürger der Stadt diese Idee aufgreifen und unsere große, farbenfrohe Fahne hissen.“  

Wer sein Gebäude ebenfalls mit einer Landesgartenschau-Fahne verschönern will, kann diese bei der Landesgartenschau GmbH erwerben. Die Hissfahne hat die Maße150 cm Breite x 400 cm Länge und kann mit oder ohne Saum für einen Ausleger gekauft werden. Kostenpunkt 30 Euro. Die Fahnen können per Email unter landesgartenschau@kamp-lintfort2020.de mit dem Hinweis „Fahnenkauf Landesgartenschau“ bestellt werden. Ein Kauf ist nur mit einer Vorbestellung möglich. Kaufinteressenten erhalten eine Rechnung, werden nach Zahlungseingang informiert und können ihre Fahne dann im Rathaus der Stadt Kamp-Lintfort unten im Foyer am Empfang abholen. Auch ein Versand per Post ist möglich. Die zusätzliche Bearbeitungsgebühr beträgt in diesem Fall acht Euro.