Die Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 bietet kostenfrei verschiedene Mobilitätshilfen an, die den Besuchern täglich von 10 bis 18 Uhr zur Verfügung stehen. Pro Person kann eine Mobilitätshilfe ausgeliehen und vorab reserviert werden. Als Pfand wird lediglich der Personalausweis benötigt, der entsprechend hinterlegt und bei Rückgabe der jeweiligen Mobilitätshilfe zurückgegeben wird.

Zur Verfügung stehen folgende Mobilitätshilfen, die ausschließlich am Infopavillon im Zechenpark (Friedrich-Heinrich-Allee) entgegengenommen und zurückgegeben werden können (belastbar bis 130 kg):

  • Rollatoren
  • Rollstühle
  • Elektromobile/E-Scooter

Bei Interesse können Sie sich gerne jederzeit mit Ihrer Reservierungs-Anfrage an uns wenden: gruppenreisen@kamp-lintfort2020.de. Die Reservierung einer Mobilitätshilfe muss mindestens drei Tage im Voraus erfolgen. Leider können später eingehende Anfragen nicht bearbeitet werden.