Gartencenter Schlößer ist neuer Laga-Kooperationspartner

Schlößer wird mit einem rund 500 Quadratmeter großen Ausstellungs- und Verkaufsstand auf dem Gärtnermarkt vertreten sein. „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir eines der größten Gartencenter der Region als Partner gewinnen konnten und, dass unsere Gäste bei Schlößer die Möglichkeit haben, auf der Laga Beet- und Balkonpflanzen zu erwerben“, sagt Andreas Iland, Prokurist der Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 GmbH. Neben der Gartenschau-Blume, Kallis Sonnenschein, können Besucher auch einige Pflanzen, die auf dem Gelände gepflanzt wurden, erhalten.

Mit rund 500 Quadratmetern Fläche ist Schlößer der größte Aussteller auf dem Gärtnermarkt. „Wir wollen unser Geschäft als Miniaturgartencenter auf die Landesgartenschau bringen. Produkte, die wir auch bei uns im Center in Moers anbieten, wollen wir vor Ort präsentieren“, verrät Geschäftsführer Jonathan Schlößer. Themenspezifische Schauausstellungen zur Biene oder Erdbeere sollen zusätzlich jahreszeitliche Aspekte setzen und den Besuchern während der Gartenschauzeit ein breitgefächertes Produktportfolio bieten. „Dieses Projekt ist eine große Chance für die Stadt! Als Kamp-Lintfort den Zuschlag für die Laga bekam, war uns direkt klar: Da wollen wir dabei sein! Wir freuen uns, einen Beitrag dazu leisten zu können“, sagt Schlößer.

20191111Schloesser 4

Foto: Im Gartencenter Schlößer: (v.l.) Andreas Iland, Prokurist Laga, Heinrich Sperling, Geschäftsführer Laga, Jonathan und Heiner Schlößer, Geschäftsführer des Gartencenters