Zwei „Bäuerinnen“ vom Niederrhein berichten von ihrem Alltag auf dem Land um 1900. Sie zeigen, wie mit dem Spinnrad Wolle zu Garn verarbeitet und wie aus der Flachspflanze die Flachsfaser für die Textilherstellung gewonnen wurde.

Niederrheinisches Freilichtmuseum 15.7. 19.7.