Der Weltkindertag der vereinten Nationen erinnert daran, dass Kinder Rechte haben – überall. Schülerinnen und Schüler der UNESCO-Schule Kamp-Lintfort bitten die Besucher einmal kurz Platz zunehmen. Dann lesen sie ihre Lieblingsabschnitte oder Kapitel aus Kinderbuchklassikern und der Weltliteratur, die zeigen, was echte Kinderrechte sind.

„Hast du einen Garten und eine Bibliothek, dann hast du alles, was du brauchst.“ Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.), römischer Staatsmann.

LesART Kamp-Lintfort e.V. ist der Förderverein für das Lesen. Er kann zwar nicht eine Bibliothek in die Parks der Landesgartenschau holen. Aber die literarischen Aktionen zu Gedenktagen zeigen, wie reich die Verbindung Lesen und Garten ist.

2020 09 18 Lesart Kinderrechte sammeln LaGa