GW Selbsthilfegruppe Multiple Sklerose11

Multiple Sklerose (MS) ist eine chronisch entzündliche Erkrankung von Gehirn und Rückenmark. Nach neuesten Zahlen sind etwa 240000 Menschen in Deutschland betroffen, die meisten davon Frauen. Beim Kontaktkreis Moers und Umgebung des Landesverbandes NRW der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) werden Geselligkeit, Erfahrungsaustausch und Information über die Krankheit großgeschrieben. In der Gruppe treffen sich MS-Erkrankte und Angehörige um sich auszutauschen, über ihre Sorgen und Ängste zu sprechen und sich gegenseitig Mut zu machen.In der zwanglosen Atmosphäre der Gruppentreffen kommen nicht nur Erkrankte zusammen, sondern auch Familienangehörige und an der Krankheit MS interessierte Personen. Fachliche Unterstützung erhalten die Mitglieder des Kontaktkreises vom DMSG-Landesverband NRW in Form von persönlicher Beratung und Fachlektüre. 

Die ganze Woche informiert die Selbsthilfegruppe über ihre Angebote und Aktionen und berät interessierte Besucher der Landesgartenschau.