Das barocke Ambiente des Terrassengartens aufgreifend, präsentieren wir Ihnen dreimal am Tag ca. 20-minütige Konzertaufnahmen mit Werken berühmter Komponisten des Barock.
Verweilen Sie während der Konzerte und dem Wasserspiel der Brunnen auf den Mäuerchen des Terrassengartens oder nehmen Sie bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee in der Gastronomie Platz.

12.00 Uhr Konzert Nr. 1:
Georg Friedrich Händel
Alla Hornpipe – Wassermusik, HWV 349
Georg Philipp Telemann
I. Allegro – Konzert für Trompete und Orchester in Es-Dur, Hob.Vlle:1
Johann Sebastian Bach
Allegro – Brandenburgisches Konzert Nr. 4 in G-Dur, BWV 1049
Tomaso Albinoni
I. Allegro – Konzert in F-Dur für zwei Oboen und Streicher, Op. 9 No. 3

15.00 Uhr Konzert Nr. 2:
Georg Friedrich Händel
Einzug der Königin von Saba – Solomon, HWV 67
Michel Blavet
I. Allegro – Flötenkonzert in a-Moll
Ludwig van Beethoven
I. Allegro con brio – Symphonie Nr. 5 in c-Moll, Op. 67
Antonio Vivaldi
I. Allegro molto – Sinfonia in C-Dur

18.00 Uhr Konzert Nr. 3:
Antonio Vivaldi
"Frühling": Allegro – Die Vier Jahreszeiten in E-Dur, RV 269
Franz Schubert
5. Finale Allegro Giusto – Forellenquintett in A-Dur, Op. 116, D 667
Georg Philipp Telemann
II. Vivace-Moderato-Vivace – Quartett in G-Dur, TWV 43:G2
Ludwig van Beethoven
"Choral": II. Molto vivace – Symphonie Nr. 9 in D-Dur, Op. 125

Kloster Kamp Musik