Neuste Erkenntnisse und Behandlungsmethoden auf der Laga 23. September

Durch eine optimierte Medikamenteneinstellung in der Klinik oder per Video zu Hause und Bewegungssport der Parkinsonerkrankung entgegen zu treten und sich nicht verstecken, sondern am normalen Leben weiter teilnehmen ist Thema am Mittwoch den 23. September.

10.00 Uhr Start und Treffpunkt an der großen Bühne neben dem Förderturm

10.00 - 10.15 Uhr

  • Begrüßung Silke van Beuningen  Physiotherapeutin, Buchautorin 
  • Fit trotz Parkinson und Online Bewegungstraining   
  • Detlev Friedriszik Selbsthilfegruppe Parkinson und Parkinson Betroffener

10.15 – 11.15 Uhr Bewegungsübungen mit Silke van Beuningen

11.15 – 12.00 Uhr wandern / oder walken durch das Lagagelände oder zur freien Verfügung

12.00 – 13.00 Uhr zur freien Verfügung (Mittagessen usw.)

13.00 – 13.15 Uhr Eröffnung Nachmittag

13.15 – 13.50 Uhr

  • Sport und Bewegung zur Verbesserung und Erhaltung der Lebensqualität
  • Optimale Medikamenteneinstellung und Bewegung. Corona/Parkinson
  • Parkinson-Komplexbehandlung
  • Prof. Dr. med. Isenmann Chefarzt der Neurologie St. Josef Klinik Moers

13.50 – 14.10 Uhr

  • Medikamenteneinstellung via Video zu Hause gerade in der Corona Zeit
  • Erfahrung des Parkinsonbetroffenen Detlev Friedriszik

14.15 – 15.00 Uhr

  • Was kann die erstmals in Europa eingesetzte TMS Methode transkranielle
  • Magnetstimulation. Abgrenzung zur Tiefenhirnstimulation via OP
  • Privat Doz. Dr. med. Wojtecki Chefarzt der Neurologie Heiligen Geist Klinik Kempen

15.00 – 15.20 Uhr Fragen an die Anwesenden

15.20 Uhr Ende der Vortrags-Veranstaltung

Anschließend Besichtigung des Klostergartens möglich via ShuttelBus

Wegen der Corona Situation und der begrenzten Personenzahl um die offene Bühne und Sondereintrittspreise ist eine Anmeldung notwendig. Ca 110 Personen

Anmelden unter email info@freemade.de oder Tel Detlev Friedriszik 02843 80388

Mindestabstand und Maske erforderlich . Bewegungsgerät smovey wenn vorhanden mitbringen

Parkinson Laga