Häkeln und Stricken ist altmodisch? Von wegen! Die Dorfmasche Neukirchen-Vluyn beweist das genaue Gegenteil. Kreative Kunst entsteht mit Fingerspitzengefühl aus Wolle und Garn. Ob die kleine gehäkelte Flachsblüte oder das große Stricktipi, an dem vier Nationen beteiligt waren: Die Dorfmasche kennt keine Grenzen.  
Werden Sie zusammen mit der Dorfmasche kreativ und gestalten Sie Ihre eigene Gießkanne mit gehäkelten Blüten!
Bunte Gießkannen können vor Ort gegen eine Spende erworben werden und nach Lust und Laune mit fertigen Häkelblumen beklebt werden. Selber häkeln können müssen die Teilnehmer nicht zwingend, aber natürlich können auch eigene Blüten oder andere Kunstwerke hergestellt werden. Jeder der möchte, kann spontan mitmachen, sofern gerade ein Arbeitsplatz frei ist.

Das Angebot ist Teil der "Neukirchen-Vluyn-Woche" vom 25. bis 30. September.

wir4 Dorfmasche