Square Dance ist ein Volkstanz, der aus verschiedenen Tanzfiguren besteht.

Ein sogenannter Square besteht aus vier Paaren, die sich in der Anfangsposition in einem Quadrat (Square) aufstellen und auf die Ansage Ihres Callers (Ausrufer) warten. Durch die verschiedenen aneinander gefügten Tanzfiguren entsteht so eine Choreographie, die allein vom Caller bestimmt wird.

Es ist ein sportlicher, anspruchsvoller Gruppentanz zu traditioneller und auch populärer Musik, bei dem die Tänzer durch Konzentration, Zuhören und Reaktion gefordert werden.
Nach einem absolvierten Grundkurs, der sogenannten Class, haben die Tänzer dann 69 Grundfiguren gelernt und da die Calls weltweit in englischer Sprache und genormt sind, können Sie nicht nur in deutschen Clubs, sondern in Clubs überall auf der Welt mittanzen.

Hier präsentieren sich Square-Dance Clubs aus der Region und ganz NRW, zusammen mit den verwandten Tanzarten - Kontra – Line-Dance – Round-Dance – English Country Dance

Square Dance NRW Bild 1