Der Garten ist eines der letzten großen Abenteuer direkt vor der Haustür. Der Anbau von eigenem Obst und Gemüse wird in Zukunft wieder einen wichtigen Beitrag zur gesunden Ernährung in den wachsenden Städten leisten. Ein eigenes Beet im elterlichen Garten oder in der Schule alleine oder mit Hilfe von Eltern, Lehrern und Freunden zu beackern macht Spaß und trägt dazu bei, Obst und Gemüse je nach Jahreszeit besser kennenzulernen. Nach dem Motto „Learning by Doing“ ist das Angebot der Veranstaltung jahreszeitlich unterschiedlich ausgerichtet und umfasst praktische Übungen sowie köstliche Entdeckungen im Garten der Kleingärtner.
  • Wo kommt das Gemüse her? Säen, pflanzen, staunen, ernten.
  • Aus alt mach neu! Materialwiederverwertung im eigenen Garten.
  • Das schmeckt prima! Verwertung von Obst und Gemüse
Gartenfreunde Rheinland Gartenland in Kinderhand Bild